FAQs

Was genau ist eigentlich eine ETA?

ETA ist eine elektronische Reisegenehmigung (im Englischen Electronic Travel Authorization). Allerdings ermöglicht dieses Visum nur einen maximal 30 tägigen Aufenhalt für Tourismus- oder Transitzwecke.

Gibt es verschiedene ETA-Arten?

Ja, das ETA Kurzvisum wird für Tourismus, und Transitzwecke erteilt. Für Tourismus und Trasit kann das ETA direkt unter www.srilanka-visa.net beantragt werden. Für ein Geschäfts-ETA müssen Sie zur srilankischen Botschaft gehen.

Was genau ist ein Transit-ETA?

Ein Transit ETA wird benötigt, wenn nur ein Zwischenstop in Sri Lanka gewünscht ist. Mit einem solchen ETA Visum kann man 2 Tage in Sri Lank bleiben, muss das Land innerhalb dieser 2 Tage allerdings wieder verlassen.

Wo kann ich ETA beantragen?

Eine ETA Einreisegenehmigung für Sri Lanka können Sie unter www.srilanka-visa.net beantragen. Sie können den Antrag jedoch auch direkt am Flughafen Colombo in Sri Lanka beantragen, wobei die Gebühren dort höher sein können.

Welche Reisedokumente sind zulässig bei einer Einreise?

Der ganz normale Reisepass/Kinderreisepass und auch ein vorläufiger Reisepass reicht aus, aber Achtung: Alle Reisedokumente müssen sechs Monate über das Reiseende hinaus gültig sein. Der Kinderreisepass ist zwar offiziel möglich für die Einreise, es wird aber es wird trotzdem  die Ausstellung eines „normalen“ Reisepasses empfohlen, da es möglicherweise zu Problemen bei der Einreise kommen könnte.

Ist es notwendig das Flugticket, vor dem Eta-Antrag zu buchen?

Nein, der Eta-Antrag kann auch ohne einen gebuchten Flug beantragt werden. Allerdings muss ein Rückflug- bzw. Rundreiseticket bei der Einreise in Sri Lanka vorgezeigt werden.

Wie kann die Gültigkeit des Eta überprüft werden?

Nach der Beantragung des ETA Visum, können Sie in unserer Geschäftsstelle anrufen oder eine E-Mail schreiben, um die Gültigkeitsdauer ihres ETA zu erfahren.

Ist es möglich ohne eine gültige ETA einen Flug oder eine Schiff nach Sri Lanka zu nehmen?

Ja, das ist möglich, da eine ETA keine Voraussetzung für die Reise dorthin ist. Allerdings muss die ETA Beantragung dann vor Ort nachgeholt werden. Ohne eine Genehmigung ist die Einreise nicht möglich, Sie würden dann eventuell wieder zurückgeschickt werden. Außerdem bedeutet ein gültiges ETA keine Garantie für die Einreise. Ob Sie in Sri Lanka bleiben dürfen oder nicht entscheiden immer die Beamten, bzw. Behörden vor Ort.

Reisedokumente müssen sechs Monate über das Reiseende hinaus gültig sein.
Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.

06:09 New York
12:09 Barcelona
15:09 Dubai
19:09 Shanghai
20:09 Tokyo
22:09 Melbourne